Mittwoch, den 07. April 2021

Hilfe für heimische Bienenvölker

Leasing funktioniert auch bei Bienen – und es bietet Hilfe für heimische Bienenvölker. Guter Grund für DBL Wulff rund 50.000 Bienen zu mieten und artgerechten Lebensraum für sie zu schaffen.


Durch die Miete auf Zeit – so das Konzept beim Bienen-Leasing – kann der bedrohten Bienenpopulation auf die Beine geholfen werden. Deshalb wurden bereits 2019 bei DBL Wulff in Kiel Bienenstöcke gemietet und neben dem Vertragswerk aufgestellt. Dabei gehört nicht nur die Aufstellung der Stöcke zum Mietservice, sondern eine Imkerin der Firma „Kieler Honig“ übernimmt auch die fachkundige Pflege, Kontrolle sowie die Ernte des Honigs. Um den Bienen einen artgerechten Lebensraum in direkter Umgebung zu bieten, wurden neben einer Blumenwiese im Frühling 2020 von Wulff-Azubis aus der Energie- und Umweltgruppe fünf Apfelbäume gepflanzt. Schöner Nebeneffekt? Leckerer Honig. Im Juli 2020 konnten bereits rund 10 Kilogramm Honig geerntet werden, der an alle Mitarbeiter verteilt wurde. Im September gab es dann eine zweite Ernte, den Sommerhonig – danach gingen die Bienen in die wohlverdiente Winterpause. Für DBL Wulff ein so nachhaltiges Konzept, dass sie den Bienen auch 2021 weiter ein guter „Gastgeber" sein möchten. Apfelbäume und Frühlingswiese stehen für die unverzichtbaren fleißigen Insekten in Kiel wieder bereit! 

Was Sie auch interessieren könnte

Jenny Bechert

Jenny Bechert

Assistentin der Geschäftsführung
tel: +49 431 71919 0

Julia Geerdts

Julia Geerdts

Assistentin der Geschäftsführung
tel: + 49 431 71919 403

Service-Mail

Sie haben Fragen?
Schreiben Sie uns:

info[at]dbl-wulff.de

Wir rufen Sie gerne zurück!

Rückrufformular

Bitte geben Sie für den Rückruf Ihre Daten ein.
   
   

Unternehmerisches Handeln bedeutet auch, Verantwortung
zu übernehmen. Wie sich der
DBL-Verbund mit seinen 24 regionalen Partnern für den Umweltschutz stark macht.