Freitag, den 11. Dezember 2015

Ausgezeichnet als besonders familienfreundlich

Am 25. November 2015 erhielt DBL Wulff im Rahmen des Projekts "Klasse gemacht! Vorbildliche Unternehmen in Schleswig-Holstein“ eine Auszeichnung für sein Konzept zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, überreicht durch Ministerpräsident Torsten Albig.

Die Übergabe der Auszeichnung an DBL Wulff (v.l. Christian Böge, Michael Thomas Fröhlich, Torsten Albig)

Der Wettbewerb wurde 2015 erstmals vom Osterberg-Institut, der Vereinigung der Unternehmensverbände in Hamburg und Schleswig-Holstein (UVNord) und dem Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag (sh:z) ausgeschrieben. Konkret gesucht wurden Unternehmen in Schleswig-Holstein, in denen Familienfreundlichkeit durch eigene Initiativen und Modelle besonders groß geschrieben wird.

Hier hat Wulff die Jury auf ganzer Linie überzeugt. Zum Beispiel mit familiengerechter Personalentwicklung bei Männern und Frauen und mit einem hochflexiblen Arbeitszeitsystem. Ein jährliches Arbeitszeitkonto sichert dabei auch bei saisonal bedingt schwankendem Arbeitsanfall einen sicheren Arbeitsplatz. Nach einer Familienphase wird der Mitarbeiter aktiv beim Wiedereinstieg unterstützt.

Hier gelangen Sie zum Film über DBL Wulff

Lesen Sie hier den Artikel über die Auszeichnung aus dem Flensburger Tageblatt 

Was Sie auch interessieren könnte

Daniela Edelmann

Daniela Edelmann

Leiterin Marketing & Kommunikation
tel: +49 2131 12566 23

Tanja Thaller

Tanja Thaller

Service-Mail Wulff

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns:

info[at]dbl-wulff.de

Wir rufen Sie gerne zurück!

Rückrufformular

Bitte geben Sie für den Rückruf Ihre Daten ein.
   
   

Sie möchten tiefer einsteigen?
Hier erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die
Welt der Miettextilien sowie die Wulff Textil-Service GmbH und den DBL-Verbund.