Ein Logo auf der Schmutzfangmatte? Heute für viele Unternehmen eine Selbstverständlichkeit. Denn so verbinden sie sichtbare Sauberkeit und klassische Markenbotschaft sinnvoll in einem nützlichen Element. Schließlich ist ein Logo auf der Matte ist immer ein Hingucker, der die Blicke auffängt. Denn die meisten Menschen achten beim Laufen auf den Boden vor sich. Strahlt ihm von dort ein Logo entgegen, erfasst er es sofort.  

Doch nicht nur das Firmenlogo lässt sich – natürlich in den passenden Farben – komfortabel und gut sichtbar einsetzen. Die Logomatte übernimmt noch weitere Funktionen. Als Wegweiser, Hinweisgeber oder, mit kurzem Slogan, smarte Werbematte erfüllt sie eine Vielzahl von wichtigen Aufgaben. Die Umsetzung erfolgt direkt vom DBL-Serviceberater. Sie nennen ihm seine Wünsche – wenige Tage später erhalten Sie den digitalen Designentwurf.  

Aber: Alles, was in Wort und Bild auf der Logomatte zu überfrachtet wirkt, eignet sich nicht. Hier gilt es im Sinne des Betrachters und um der Lesbarkeit willen, zu reduzieren. Die Experten der DBL empfehlen daher beispielsweise, dass Buchstaben und Zahlen eine Mindestgröße von 4 bis 5 cm haben sollten. So sind sie aus der Perspektive des Fußgängers gut lesbar. Klar und deutlich – so lautet bei Schmutzfangmatten mit Logo die passende Devise.

Vorteile

Auf einen Blick

  • gefertigt aus High-Twist-Nylon (HTN)
  • stabile Garnkonstruktion
  • hervorragende Abwehr gegen Nässe und Schmutz
  • zertifiziert nach Brandschutznorm EN 13501-1
  • individuelle Gestaltung mit Ihrem Logo
  • mehr als 40 Farben verfügbar/ Sonderfarben sind möglich
  • Gestaltung nach Kundenwunsch
  • Kompletter Service von Beschaffung bis Wäsche

Unser Expertentipp

Die richtige Logoplatzierung

Mattenexperte Christoph Henkes vom DBL-Vertragswerk ITEX Gaebler-Industrie-Textilpflege GmbH & Co. KG:

Egal, welche Farbe der Kunde in seinem Logo verwendet, bin ich immer bestrebt, das Zeichen in das obere Drittel der Logomatte zu setzen. Warum? So kann sich der Besucher, Gast etc. auf den ersten zwei Dritteln bereits den ersten Schmutz von den Schuhen ablaufen. Und verschmutzt dabei nicht das Logo. So bleibt dieses gut lesbar, leuchtet länger in den ursprünglichen Farben.“

  • Susanne Adomeit

    Susanne Adomeit

    Assistenz Verkaufsleitung
    tel: +49 431 71919 202
    sadomeit(at)dbl-wulff.de

  • Service-Mail

     

    Sie haben Fragen?
    Schreiben Sie uns:

    info[at]dbl-wulff.de

  • Rufen Sie uns an

     

    Lassen Sie sich gerne telefonisch beraten.

    +49 431 71919 0